Druckansicht beenden
info@sport-in-bochum.de 0234 96139-0
Logo: Stadtsprotbund Bochum e. V.

„Rekordwoche in vielen Belangen"

Großer Sport-Spaß für Groß und Klein: Vor dem Sprung auf dem Leichtathletikplatz des VfL Bochum am 11. Juni 2015. Foto: Sure
Großer Sport-Spaß für Groß und Klein: Vor dem Sprung auf dem Leichtathletikplatz des VfL Bochum am 11. Juni 2015. Foto: Sure

Auch die dritte Auflage der Sportabzeichen-Aktionswoche wurde gut von Schulen und Kitas angenommen. Viele Leistungen – vor allem die der Organisatoren vom Stadtsportbund und den ehrenamtlichen Helfern aus den Vereinen – waren absolut rekordverdächtig.

So legten rund 5000 Kinder und Jugendliche legten die Prüfungen zum Deutschen Sportabzeichen ab. 260 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer nahmen die Zeiten und Weiten an vier Sportstätten. Das Team des SSB war an allen fünf Aktionstagen gefordert und sorgte nicht nur für reibungslose Abläufe auf den Sportplätzen, sondern auch für den Auf- und Abbau der Stände, Geräte, Zelte, Spielmodule etc. Hierbei wurden sicherlich mehrere Tonnen an Gerät und Material bewegt. Beachtlich sind weitere Zahlen: 300 Melonen, 320 Kilogramm Äpfel und 320 Kilogramm Bananen wurden verzehrt.

"Es war eine Rekordwoche in vielen Belangen“, bilanzierte Rüdiger Stenzel, Geschäftsführer des Stadtsportbundes Bochum e. V. (SSB). „Wir hatten eine sehr große Resonanz. Dank des Einsatzes unserer engagierten Helferinnen und Helfer konnten wir den Kindern, Schülerinnen und Schülern professionell aufbereitete Wettkampfanlagen präsentieren. Ich glaube, das war eine schöne Werbung für den Sport. Wir freuen uns, wenn unser Angebot weiter so angenommen wird!“

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Druckansicht