Druckansicht beenden
info@sport-in-bochum.de 0234 96139-0
Logo: Stadtsprotbund Bochum e. V.

Fit im Park

Nach dem sehr erfolgreichen Auftakt im Jahr 2018 gab es auch 2019 wieder „FIT IM PARKSport für alle. Vom 27. Juli bis zum 18. August 2019 lockten tolle und kostenlose sportliche Mitmachangebote viele sportbegeisterte Bürgerinnen und Bürger in sechs Park- und Grünanlagen Bochums. Die drei Freiluft-Sportwochen zeigten in allen Details deutliche Steigerungen gegenüber dem Auftaktjahr 2018: So nutzten 2019 annähernd 1.200 Bochumerinnen und Bochumer das Kooperationsprojekt „Fit im Park“.

„Diese tolle Resonanz freut uns sehr und wir arbeiten schon heute an einer Fortführung der Aktion auch im kommenden Jahr“, blickt Gabriela Schäfer, Vorsitzende des Stadtsportbundes, in die Zukunft. „Mein besonderer Dank gilt den Partnern und unseren Mitgliedsvereinen, die mit ihrem Engagement unsere Stadt drei Wochen lang buchstäblich in Bewegung gehalten haben.“

Rückblick: Fit im Park 2019

„Fit im Park“ ist ein Kooperationsprojekt der Stadt und des Stadtsportbundes Bochum, des Landessportbundes NRW e.V., der AOK Nordwest und – im Jahr 2019 – von 16 Bochumer Sportvereinen. Die 2019er Ausgabe begann am Samstag, 27. Juli, mit der großen Auftaktveranstaltung im Park am Haus Weitmar. Danach lief „Fit im Park – Sport für alle“ weiter bis zum 18. August „Open Air“ in sechs Bochumer Parks (2018 waren es vier).

Für Fit im Park gilt: Hingehen & Mitmachen

Das Erfolgskonzept von Fit im Park liegt im Unkomplizierten: Das einzige, was zum Mitmachen benötigt wird, sind sportliche Kleidung und vor allem Spaß. Alle Bewegungsangebote sind kostenfrei und werden von erfahrenen Übungsleiterinnen und Übungsleitern der Bochumer Sportvereine durchgeführt. Es braucht keine Anmeldung, die Angebote richteten sich an alle Bochumer und Bochumerinnen unabhängig vom Alter oder von Ihrer sportlichen Erfahrung. Eine Vereinszugehörigkeit ist keine Voraussetzung zum Mitmachen. Und als Bonus gibt es ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen.

Impressionen der Auftaktveranstaltung vom 27.07.2019

Kooperationspartner

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Druckansicht