Druckansicht beenden
info@sport-in-bochum.de 0234 96139-0
Logo: Stadtsprotbund Bochum e. V.

Kooperation Stadtsportbund Bochum und Polizeipräsidium Bochum

Kerstin Wittmeier_Gabriela Schäfer

Stehen für eine starke Partnerschaft im Bochumer Sport: Polizeipräsidentin Kerstin Wittmeier (links) und SSB-Vorsitzende Gabriela Schäfer | © SSB Bochum

Der Stadtsportbund Bochum e. V. und das Polizeipräsidium Bochum haben mit dem Ziel einer nachhaltigen Förderung der sportlichen Fitness der örtlichen Polizeibeamtinnen/-beamten im Jahre 2008 eine Kooperationsvereinbarung geschlossen.

Hintergrund ist der Erlassentwurf des Innenministeriums des Landes NRW, dass Polizeibeamtinnen/-beamte in Nordrhein-Westfalen künftig jedes Jahr einen Leistungsnachweis absolvieren müssen, unter anderem das Sportabzeichen. Zudem ist der Nachweis des Sportabzeichens eine der Bewerbungsvoraussetzungen für alle künftigen Polizeianwärterinnen/-anwärter.

Der Stadtsportbund Bochum e. V. bietet allen interessierten Polizeibeamtinnen/-beamten die Möglichkeit der Abnahme für das Sportabzeichen. Dazu stehen den Beamtinnen/Beamten ab sofort die bekannten Sportabzeichentreffs des Stadtsportbundes sowohl als Abnahmestelle als auch als Übungsstätten vor der Abnahme zur Verfügung.

Darüber hinaus steht insbesondere den Polizeibewerberinnen und Polizeibewerbern mit Herrn Jörg Silberbach, dem Sportbeauftragten des Polizeipräsidiums Bochum, ein kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung. Unter seiner Anleitung können die Bedingungen des Deutschen Sportabzeichens an nachstehenden Tagen und Orten abgelegt werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Herrn Silberbach.

Kontakt: joerg.silberbach@polizei.nrw.de

Sportabzeichentreffs des Polizeipräsidiums Bochum

Leichtathletik
Lohrheide-Stadion in Bochum-Wattenscheid
Hollandstraße 95, 44866 Bochum
Dienstag und Donnerstag
13.00 Uhr - 15.00 Uhr

Schwimmen
Bitte Schwimmleistung (25 m) vorab ablegen und Nachweis darüber mitbringen.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Druckansicht