Druckansicht beenden
info@sport-in-bochum.de 0234 96139-0
Logo: Stadtsprotbund Bochum e. V.

"Fit im Park" offiziell eröffnet

SSB-Vorstandsmitglied Thomas Jechow (links) und der stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses für Sport und Freizeit, Hans-Peter Herzog, bei der offiziellen Begrüßung. | Foto: Molatta

Mit einem Großaufgebot an Bochumer Sportvereinen und vielen spannenden wie kreativen Mitmachangeboten startete am Samstag, 27.07., um 10.00 Uhr die diesjährige Aktion "Fit im Park".

Thomas Jechow und Hans-Peter Herzog begrüßten die Gäste

Offiziell eröffnet wurde "Fit im Park" durch SSB-Vorstandsmitglied Thomas Jechow. In seiner Ansprache bedankte er sich bei der Stadt Bochum, dem Landessportbund NRW sowie der Allgemeinen Ortskrankenkasse (AOK) für ihre Unterstützung. Insbesondere zollte er den insgesamt 16 Bochumer Sportvereinen Lob und Anerkennung, die die Aktion mit ihrem Engagement buchstäblich "in Bewegung" bringen. Der stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses für Sport und Freizeit, Hans Peter Herzog, ließ es sich ebenfalls nicht nehmen, Fit im Park einen Besuch abzustatten. In seinem Grußwort wünschte er allen Beteiligten viel Spaß an der Bewegung sowie der Veranstaltung ein gutes Gelingen.

Von "Cross Boule", "Internationalen Volkstänzen" über "Kraft- Ausdauertraining", "Shaolin-Kempo" bis hin zu "Wogging"

Damit es an diesem Samstagmorgen dann aber auch noch schweißtreibend wurde, sorgten nicht weniger als 9 Sportvereine mit tollen und kreativen Angeboten. "Bei einigen Sportangeboten musste ich mich tatsächlich vorab erst noch schlau machen, um sie entsprechend vorstellen zu können", zeigte sich Projektleiter Hendrik Straub von der Vielfalt der Angebote begeistert.

Auszeichnung der besten Teams der Sportabzeichen-Aktionswoche 2019

Bevor es an diesem Samstag Vormittag jedoch richtig sportlich wurde, erhielten zunächst die Sieger des Teamwettbewerbes der Sportabzeichen-Aktionswoche ihre wohlverdienten Pokale und Urkunden aus den Händen von SSB-Vorstandsmitglied Hartmut Reissig sowie SSB-Geschäftsstellenleiter Rüdiger Stenzel. Die Sportabzeichenwoche fand vom 01. - 07. Juli statt und bewegte nicht weniger als 4.000 Bochumerinnen und Bochumer. Darunter auch zahlreiche Teams, die mit jeweils 3 Einzelstartern eine Manschaft bilden konnten. Den dritten Platz in diesem erstmalig ausgetragenen Wettbewerb erreichten die Teams "Familie Karl", "Team DUC" und "Generation rot-weiß". "Silber" ging an das Team "Wischmopp". Unangefochtenes Siegerteam wurde schließlich das Team "Die Blau-Weißen Schlümpfe". "Der Teamwettbewerb war eine klasse Sache und wird auch im kommenden Jahr fortgeführt", blickte Rüdiger Stenzel bereits auf die Sportabezeichen-Aktionswoche 2020. Gewinner von 3 VIP-Karten für das ROWE 6 h ADAC Ruhr Pokal Rennen auf dem Nürburgring schließlich wurde das Team "VfL Turnen/MBC". Die Tickets wurden gestiftet von dem Bochumer Sportverein MSC Ruhrblitz Bochum.

Fakten

  • Fit im Park ist ein unverbindliches und kostenloses Gesundheits- und Fitnesstraining ohne Anmeldung…für Untrainierte ebenso wie für Sportliche aller Altersgruppen.
  • Aktionszeitraum ist der 27.07. - 18.08.2019.
  • Auf insgesamt 6 Parkanlagen Bochums dürfen sich Interessierte auf 29 unterschiedliche Kurse und insgesamt 151 Stunden Bewegung freuen.
  • Fit im Park ist ein Kooperationsprojekt des Stadtsportbundes Bochum e.V. und der Stadt Bochum. Es wird unterstützt durch den Landessportbund NRW sowie die Allgemeine Ortskrankenkasse (AOK).
  • Ansprechpartner beim SSB Bochum ist Hendrik Straub.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Druckansicht