Druckansicht beenden
info@sport-in-bochum.de 0234 96139-0
Logo: Stadtsprotbund Bochum e. V.

Zen-Ki-Budo e.V.

Nachrichten

28 Nov 2019

WDR 2 zu Gast im Zen-Ki-Budo

WDR 2 zu Gast im Zen-Ki-Budo
29 Sep 2019

Eltern-Kind Training

Am 09.09 und 11.09.2019 fand in unserem Dojo unser allererstes “Eltern-Kind Training” statt. Und es war ein ganz großer Erfolg.

Eltern-Kind Training
25 Sep 2019

Fit Im Park - Bochum 2019

Da war ja noch was ….......

Bei all den Highlights und Events, die bei uns so stattfinden, kann schon mal das eine oder andere untergehen. Daher mit leichter Verspätung:

Fit Im Park - Bochum 2019
10 Sep 2019

Sommerfest 2019

Vielleicht war es der letzte richtig heiße Tag in diesen Sommer, auf jeden Fall war das Wetter mit 33 Grad und strahlend blauem Himmel perfekt für unser diesjähriges Sommerfest – das am Samstag, den 31.08.2019 stattfand.

Sommerfest 2019
9 Sep 2019

Geballte Frauenpower

Frauen-Selbstverteidigungskurs beim Zen-Ki-Budo e.V.

Geballte Frauenpower
21 Aug 2019

Danprüferschulung der JJU-NW

Wennn es von der JJU-NW ein Update gibt, ist unser 1.Vorsitzender Uwe immer ganz vorne mit dabei

Danprüferschulung der JJU-NW
18 Aug 2019

Gasttraining beim Nippon Velbert

Messerabwehr mit Dieter Gobien in Velbert

Der Applaus nach dem Training war seiner!

Die Begeisterung der Sportler kam von ganzem Herzen.

Dieter Gobien, 6. Dan Jiu Jitsu, Prüfungswart der JJU NW, hatte am 29. Juli beim Nippon Velbert ein Gasttraining gegeben

Gasttraining beim Nippon Velbert
26 Jul 2019

Selbstverteidigung am und im Auto

Bei Temperaturen im Dojo jenseits der 30°C kann man das Training auch ruhig mal nach draußen verlegen. Und da hat unser erster Vorsitzender Uwe direkt mal seine Kontakte genutzt und mit seiner charmant -bestimmenden freundlichen Art einen Gasttrainer für ein Spezialtraining eingeladen:

Selbstverteidigung am und im Auto
13 Jul 2019

Sommerlehrgang der JJU NW

Thema: Jiu Jitsu meets Hapkido

Sommerlehrgang der JJU NW
7 Jul 2019

Einmal Durchmischen Bitte!

Die Tradition beim Angrüßen gebietet es, dass der höchstgraduierte Schüler ganz links vom Meister steht und die mit dem niedrigeren Schülergrad rechts. Innerhalb der gleichen Gürtelfarbe, wird dann nach Körpergröße, ebenfalls von links nach rechts, sortiert. 
So kann es vorkommen, dass nach erfolgreich abgelegter Prüfung die Farben neu gemischt werden und beim nächsten An- oder Abgrüßen die Schüler einen neuen Platz einnehmen.

Einmal Durchmischen Bitte!

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Druckansicht