Druckansicht beenden
info@sport-in-bochum.de 0234 96139-0
Logo: Stadtsprotbund Bochum e. V.

Mobilität für Bochumer Sportvereine

Zahlreiche Gäste bei der Fahrzeugübergabe an die TSG Biber (v. li.): Gabriela Schäfer und Frank Ortmann vom SSB, Christian Seger (Stadtwerke), Jürgen Dieberg (Sparkasse) sowie SSB-Geschäftsstellenleiter Rüdiger Stenzel. Vorn (v. li.) Luis Rist, Tobias Vössing und 1. Vorsitzender Patrick Heilmann (alle TSG Biber) | Foto: Molatta

SSB stellt Mitgliedsvereinen drei neue Fahrzeuge zur Verfügung

Große Freude herrschte am Freitag, den 31. Juli 2020, bei der Tauchsportgemeinschaft Biber Bochum 1980 e.V. (TSG Biber) nicht nur über den Start zu einer einwöchigen Jugendfreizeit. Auch die Reise selbst wird sich für die Vereinsmitglieder sehr komfortabel gestalten. Denn für die Tour in das 300 km entfernte Nordhausen können Luis Rist, Tobias Vössing und der 1. Vorsitzende Patrick Heilmann in einem von insgesamt drei nagelneuen 9-sitzigen Renault Trafic Platz nehmen.

Der Stadtsportbund Bochum (SSB) stellt seinen Mitgliedsvereinen die PKWs zu vereinsgerechten Konditionen zur Verfügung. SSB-Vorsitzende Gaby Schäfer ließ es sich nicht nehmen, bei der Übergabe der neuen Fahrzeuge persönlich vor Ort zu sein. Gemeinsam mit den langjährigen Förderern des Sports in Bochum, der Sparkasse Bochum und den Stadtwerken Bochum, übergab sie die Schlüssel an die TSG Biber. „Ich freue mich sehr für unsere Vereine, dass unsere Partner gerade in diesen teils schwierigen Zeiten an unserer Seite stehen und durch ihre Unterstützung diesen Service überhaupt erst ermöglichen“, so Gaby Schäfer.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Druckansicht