Druckansicht beenden
info@sport-in-bochum.de 0234 96139-0
Logo: Stadtsprotbund Bochum e. V.

Positionspapier "Bewegt ÄLTER werden"

Der demografische Wandel einhergehend mit einer Verschiebung der Altersstruktur fordert sämtliche gesellschaftlichen Akteure in einem besonderen Maße. Es gilt die Chancen und Potenziale eines gleichsam „bewegten Lebensstils“ für die individuelle Gesundheit und das Wohlbefinden jeder/s Einzelnen zu erkennen und zu nutzen. Der Stadtsportbund Bochum e.V. (SSB) als Dachverband der Bochumer Sportvereine fördert und begleitet den organisierten Sport in all seinen Ausprägungen und Angeboten. Hierzu zählt auch der Sport für ältere Menschen.

In einem Netzwerk aus den Bochumer Sportvereinen sowie lokalen Einrichtungen, Institutionen und Verbänden sollen dabei Strategien und Maßnahmen speziell für die älter werdende Generation entwickelt und umgesetzt werden. Die Grundlage und Zielorientierung hierfür bildet unter anderem das Programm des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen „Bewegt ÄLTER werden in NRW!“.

Der SSB formuliert folgende Leitziele innerhalb des Programms „Bewegt ÄLTER werden“:

  • Die Aufklärung und Motivation der Bochumer Bürgerinnen und Bürger für einen aktiven und gesunden Lebensstil - idealerweise im Sportverein. Hierzu gehört insbesondere der soziale Aspekt, um einer drohenden Vereinsamung und Isolation im Alter entgegen zu wirken.
  • Die Unterstützung der Bochumer Sportvereine bei der Gewinnung, Qualifizierung und Sensibilisierung von Übungsleitungen sowie der Entwicklung individuell geeigneter Sport- bzw. Bewegungsangebote.
  • Die Entwicklung und Umsetzung von inhaltlich geeigneten Maßnahmen, Veranstaltungen und Konzepten, um die Partner im Verbundsystem zu informieren und zu beraten.
  • Das grundsätzliche Werben für den Sportverein als idealen Ort einer nachhaltig gesunden und geselligen Lebensgestaltung.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Druckansicht