Druckansicht beenden
info@sport-in-bochum.de 0234 96139-0
Logo: Stadtsprotbund Bochum e. V.

Über 50 und dann neu im Kampfsport einsteigen geht nicht?

Zen-Ki-Budo e.V.

Über 50 und dann neu im Kampfsport einsteigen geht nicht?

Einen Kampfsport mit körperlichem Handicap ausüben ist unmöglich?

Oh doch! Und wie gut das geht, haben gerade 3 Prüflinge in unserer Shiruba-Gruppe bewiesen.

Nach erfolgreichem Training stellten sich am Freitag Ronja, jüngste in der Runde, so wie Ulrich und Gerd ihrer ersten Prüfung im Jiu Jitsu.

Gekonnt spulten alle drei ihre Prüfung ab. Von den Grundtechniken bis hin zum Abwehren eines Stockangriffes war alles dabei. Das Ulrich und Gerd bereits über 50 sind, war nicht zu bemerken. Auch Ronjas körperliches Handicap spielte bei ihrer Technikauswahl keine Rolle.

Wie bei dem Trainingsfleiß nicht anders zu erwarten, haben alle 3 Prüflinge mit Bravour ihre Prüfung bestanden und konnten stolz ihre Urkunden und ihre gelben Gürtel entgegen nehmen.

Herzlichen Glückwunsch auch von dieser Stelle zur bestandenen Prüfung. Nun geht es auf zur Orangegurt-Prüfung, die ihr mit Sicherheit genauso gut meistert.

www.zen-ki-budo.de

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Druckansicht