Druckansicht beenden
info@sport-in-bochum.de 0234 96139-0
Logo: Stadtsprotbund Bochum e. V.

Judo - Danträger mit 15 Jahren

Fachschaft Budo

Neue Danträger bei der Polizeisportvereinigung Bochum

Die Polizeisportvereinigung Bochum freut sich über zwei neue Dan-Träger im Judo.
Bastian und Lucas Greschkowitz bestanden in Rheda Wiedenbrück die Prüfung zum 1. Dan (Schwarzgurt) im Judo.
Mit der Ablegung der Prüfung zum 1. Dan verabschiedeten sie sich von dem Schülergrad (1. Kyu - Braungurt) und dürfen/müssen den „Meistergrad“ (1. Dan - Schwarzgurt) tragen.
Dies gelang bisher nur wenigen Jugendlichen im Alter von 15 Jahren.
Die Zwillinge Lucas und Bastian feierten erst wenige Tage vor der Prüfung ihren 15. Geburtstag und erreichten somit das Mindestalter für Prüflinge zum 1. Dan.
Trotzdem ist das Ablegen der Schwarzgurtprüfung mit 15 Jahren noch die Ausnahme, da sie nur erfolgreichen Kämpfern gestattet ist, die nur mit ihren Wettkampferfolgen die erforderliche Wartezeit verkürzen können.
Dies haben beide mit Bravour erreicht, da sie zu den erfolgreichen Judonachwuchs der Polizei Sportvereinigung Bochum gehören.
Sie sind damit nicht nur die jüngsten Dan-Träger des Vereins, sicherlich auch mit die jüngsten in Deutschland.
Außer den beiden „Jung-Danträgern“ hat die PSV Bochum mit Tabea Graf noch eine weitere Jugendliche im Verein, welche bereits seit einem Jahr den Schwarzgurt trägt.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Druckansicht