Druckansicht beenden
info@sport-in-bochum.de 0234 96139-0
Logo: Stadtsprotbund Bochum e. V.

Budo - Protokoll der Fachschaftssitzung 2017

Fachschaft Budo

Protokoll zur Fachschaftssitzung Budo am Mittwoch, den 13. September 2017, um 18.30 Uhr,
in die Räumlichkeiten von Kentai Bochum, Hiltroper Straße 262,  44805 Bochum

1. Eröffnung und Begrüßung
Der Fachschaftsleiter ( FL ) Jürgen Schmidt eröffnete die Sitzung um 18.40 Uhr und begrüßte die anwesenden Vereinsvertreter.

2. Rückblick Stadtmeisterschaft Judo 2017
Bei dieser Stadtmeisterschaft, welche durch die Polizeisportvereinigung Bochum ausgerichtet wurde, waren 157 Teilnehmer, davon 7 Erwachsene, aus 9 Vereinen am Start.
Die Versammlungsteilnehmer haben sich dafür ausgesprochen, dass die Siegerehrung auf der Matte hätte stattfinden sollen. Jeweils nach Ende einer Altersklasse.
Sonst kam die Veranstaltung gut an.

3. Planung Stadtmeisterschaft Judo 2018
Für diese Veranstaltung lagen dem FL zwei schriftliche und eine mündliche Bewerbung vor.
a) PSV Bochum
b) TV-Gerthe 1911 e.V.
c) Budoka Höntrop
Nach einigen Erörterungen durch die Versammlungsteilnehmer fiel bei Einstimmigkeit mit einer Enthaltung die Veranstaltung in die Hände der Judoabteilung des TV-Gerthe 1911 e.V.
Angedachter Termin: 17. März 2018, in der Dreifachsporthalle Schulzentrum Gerthe.
Die anwesende Bezirkskampfrichterreferentin Astrid Pohl wird sich in Abstimmung mit dem Kreiskampfrichterreferenten um den Einsatz der Kampfrichter bemühen.

4. Zuschüsse SSB Bochum - Jugend und Erwachsene
Der FL erörterte die Möglichkeiten für den Erhalt von Zuschüssen, in diversen Bereichen, durch den SSB Bochum und den Jugendbereich des SSB Bochum.

5. Homepageportal SSB Bochum für Vereine / Abteilungen
Hier gab es Informationen durch den FL über die Nutzbarkeit der Homepage des SSB Bochum, durch einzelne Vereine oder Vereinsabteilungen.
Die Zugänge auf die HP des SSB können in der Geschäftsstelle des SSB Bochum kostenlos erhalten werden.
Der FL bat die Vereine bzw. Abteilungen rege Gebrauch davon zu machen, um sich hier nach Außen in Form von Berichten oder Terminvorankündigen darzustellen.
Ebenso kann für Vereinsnachrichten etc. auch die Homepage des Lokalkompasses Bochum kostenlos genutzt werden. Der Zugang hierzu kann z.B. von jedem Verein kostenlos eingerichtet werden.

6. Neues Lizenzierungsverfahren ( Trainer, Jugendleiter, u.a. ) durch NWJV / DOSB
Der FL gab Infos vom NWJV weiter.
Lizenzen jeglicher Art ( auch für alle anderen Sportarten ) werden ab 1.1.2018 durch den DOSB verwaltet, registriert, verlängert bzw. ausgestellt.
Der NWJV bittet um eine Auflistung aller Lizenzen um diese Daten dann gebündelt an den DOSB weiterzuleiten.
Lizenzen die in diesem Jahr ablaufen, sollten daher noch in diesem Jahr über den NWJV verlängert werden.

7. Jugendpolitischer Workshop mit Politikern in Bochum
Am Freitag, den 15.09.2017 findet dieser Workshop im Starlight Express Bochum statt. U.a. können die jugendlichen Teilnehmen hier  Gespräche über Wünsche und Anregungen mit Politikern aus Kommune, Land und Bund direkt zu führen.
Der FL machte hier auf einen Punkt aufmerksam, der durchaus angesprochen werden könnte.
>> Die Vereine und Verbände führen  Abnahmen des Deutschen Sportabzeichens durch.
Die erforderlichen Schwimmparts müssen in öffentlichen Schwimmbädern durchgeführt werden. Hier fallen jedoch leider Eintrittspreise für die Bäderbesuche an. Könnte man den Bäderbesuch für diesen Zweck nicht kostenlos gestalten ? <<.

8. Vereinszertifikate
Der FL erörterte die Möglichkeiten der Erlangung folgender Zertifikate
a) Vereinszertifikat des DJB
b) Zertifikat - Präventiver Kinderschutz
Diese Zertifikate werten die Vereine nach außen auf.
Die Logos der Verbände dürfen für die Veröffentlichung auf der jeweiligen eigenen Homepage verwendet werden.

9.  Verschiedenes der anwesenden Versammlungsteilnehmer bzw. Vereine
Der Jugendfachschaftsleiter Sebastian Schmidt erinnerte die anwesenden Teilnehmer an die frühzeitigen Meldungen für die Sportlerehrungen.
Die Voraussetzungen für diese Ehrungen werden im Protokoll nachgetragen.
Die Bezirkskampfrichterreferentin machte Werbung für die Heranführung von Jugendlichen in den Bereich des Kampfrichterwesens.

Anwesend:
Sechs Teilnehmer aus vier verschiedenen Vereinen

Ende: 19.45 Uhr

Mit sportlichen Grüßen Jürgen Schmidt Fachschaftsleiter

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Druckansicht