Druckansicht beenden
info@sport-in-bochum.de 0234 96139-0
Logo: Stadtsprotbund Bochum e. V.

Kooperationsbörse: Sturzprophylaxe im Fokus

Interessante und für die Vertreter von Senioreneinrichtungen und Sportvereinen überaus nützliche Vorträge gab es auch in der Vergangenheit zu hören. Foto: Rimkus

Sie bringt spannende Themen und Gespräche: unsere 4. Kooperationsbörse „Senioreneinrichtung & Sportverein“ am 26. April 2018 (Do.). Noch sind Plätze für Interessierte aus Sportvereinen und Senioreneinrichtungen frei!

Die 4. Kooperationsbörse findet am 26. April 2018 von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr in der Tagespflege Johanneshaus, Hordeler Straße 3, 44809 Bochum, statt.

Selbstverständlich möchten wir vom Stadtsportbund Bochum e.V. (SSB) mit der Kooperationsbörse den Austausch zwischen allen beteiligten Netzwerkpartnern Bochums fördern und vertiefen. Aber es werden auch einige interessante Themen vorgestellt.

Zentraler Themenschwerpunkt ist der sogenannte „G-Weg®“ von Spomobil e.V. Dieses innovative Modul bietet vielfältige und einfache Übungen zur Sturzprophylaxe und Verbesserung des Gangbildes bei Senioren, Hochbetagten, Schlaganfall-Betroffenen und Menschen mit Demenz. Vorgestellt wurde der „G-Weg®“ unter anderem auf dem Fachforum für Bewegende Alteneinrichtungen und Pflegedienste des Landessportbundes NRW e.V. (LSB).

Außerdem geben wir Informationen über das landesweite Programm „Bewegt ÄLTER werden in NRW!“ bzw. die „Sportwoche Bochum“ des SSB. Mit dem Programm und der Sportwoche verfolgen der LSB und der SSB das gemeinsame Ziel, mehr Bewegung und Sport für alle Erwachsenen zu fördern und speziell auf die ältere Generation zugeschnittene Bewegungsangebote zu entwickeln.

Aber, wie gesagt: Die Kooperationsbörse soll und wird wieder die Gelegenheit zum Austausch geben – zwischen den Netzwerkpartnern und allen, die es werden wollen. Wir freuen uns auf Sie!

Bitte senden oder faxen Sie die beigefügte Rückantwort bis zum 20. April 2018 an die Geschäftsstelle des

Stadtsportbund Bochum e.V.
Westring 32
44787 Bochum
Fax: 0234 96139-99
E-Mail: info@sport-in-bochum.de

Für Rückfragen steht Ihnen Monika Merl (Tel.: 0234 96139-23) gern zur Verfügung.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Druckansicht