Druckansicht beenden
info@sport-in-bochum.de 0234 96139-0
Logo: Stadtsprotbund Bochum e. V.

Jeden Wintersonntag spielen satt – bei „Open Sunday“

Turnen, toben, tollen! Bei „Open Sunday“ geht es an zehn Sonntagen von Anfang Dezember bis Ende Februar für zwei Stunden buchstäblich über „Tisch und Bänke“ – und das soll beim kostenlosen Sportangebot des SSB für Kinder der 1. bis 4. Klasse auch so sein!

„Open Sunday ist ein kostenloses und niederschwelliges Bewegungsangebot für Kinder der 1. bis 4. Klassen“, erläutert Gabriela Schäfer, Vorsitzende im Stadtsportbund Bochum e.V. (SSB). „Wir möchten die Kids in den Wintermonaten aus dem Sessel in die Turnhalle locken und sie spielen lassen. Das Angebot kann ohne Vereinsbindung genutzt werden, zugleich möchten wir den Kindern aber auch Sportarten vorstellen und ihr Interesse wecken, Sport im Verein zu treiben.“

„Wir haben mit „Open Sunday“ bereits im vergangenen Jahr im Rahmen eines Pilotprojektes sehr positive Erfahrungen gesammelt. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, das Projekt in diesem Jahr mit einem noch umfangreicheren Angebot durchzuführen“, so SSB-Koordinatorin Laura Hayen. Das Gute an „Open Sunday“ ist, dass Einfachturnhallen genutzt werden, die für Wettkampfsportarten nicht in Betracht kommen. Schäfer: „Man kürzt den Sportvereinen also keine Hallenzeiten, sondern nutzt Sportstätten, die an Wintersonntagen ohnehin leer stehen.“

Das Projekt „Open Sunday“ findet in der Turnhalle der Sonnenschule, Lange Malterse 18, 44795 Bochum, statt. Termine sind die folgenden Sonntage jeweils von 13.30 bis 15.30 Uhr:  01.12.2019, 08.12.2019, 15.12.2019, 12.01.2020, 19.01.2020, 26.01.2020, 02.02.2020, 09.02.2020, 16.02.2020, 23.02.2020.

Wer mitmachen möchte, benötigt lediglich Turnkleidung und Hallenschuhe – und sollte die Telefonnummer der Eltern mitbringen. Das Angebot wird von qualifizierten Übungsleitern und Übungsleiterinnen durchgeführt.

Weitere Infos beim SSB unter Tel.: 0234 96139 0 oder per E-Mail: info@sport-in-bochum.de

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Druckansicht