Druckansicht beenden
info@sport-in-bochum.de 0234 96139-0
Logo: Stadtsprotbund Bochum e. V.

Hochwasserkatastrophe in NRW

Hochwasserkatastrophe 2021

© LSB NRW Michael Stephan

Vereine und ihre Anlagen sind von Überflutungen betroffen. Landessportbund NRW richtet zentrale Anlaufstelle ein.

Die Hochwasserkatastrophe der letzten Tage hatte dramatische Folgen. Viele Menschen haben Angehörige verloren und Verletzte zu beklagen oder Haus und Heim verloren.

Obwohl diese existenziellen Fragen derzeit im Vordergrund stehen, haben den organisierten Sport Anfragen erreicht, welche finanziellen Hilfen es für Sportvereine geben wird, deren Sportanlagen beschädigt oder vernichtet wurden. Außerdem erreichen den Landessportbund NRW unterschiedliche Beratungswünsche. Zu diesen unterschiedlichen Unterstützungsbedarfen stellt sich der Landessportbund derzeit organisatorisch auf.

Aktuell hat der Landessportbund NRW zur Sammlung von jeglichen Vereinsanfragen folgende Kontakte eingerichtet:

Der Landessportbund NRW ist bemüht, zeitnah alle Fragen zu beantworten.

Der Stadtsportbund Bochum bittet zudem alle von der Hochwasserkatastrophe betroffenen Bochumer Vereine, eine Kopie ihrer Anfragen an folgende E-Mailadresse des Stadtsportbundes zu senden:

Druckansicht