Druckansicht beenden
info@sport-in-bochum.de 0234 96139-0
Logo: Stadtsprotbund Bochum e. V. Navigation

Fußball und Dosenwerfen beim ersten Bochumer "beathlon"

Dosenwerfen

Beim Dosenwerfen ist Geschick gefordert.

Logo bea.jpg

Veranstalter des ersten beathlon ist die Bochumer Ehrenamtsagentur.

Sie möchten Ihre Vereinskasse auffüllen? Dann lädt Sie die Bochumer Ehrenamtsagentur (bea) zum ersten Bochumer "beathlon" am 3. Oktober sehr herzlich ein. Anmeldeschluss ist der 15. September.

Beim "beathlon" dreht sich alles um die nicht ganz gewöhnliche Kombination von Fußball und Dosenwerfen. Er findet am 3. Oktober 2022 im Stadion am Hessenteich in Bochum-Langendreer statt.

Ein Team soll aus max. 10 Personen bestehen, davon stehen 6 auf dem Platz. Antreten dürfen Sportvereine (ausgeschlossen sind Fußballabteilungen) sowie gemeinwohlorientierte NPOs, integrative Organisationen, Initiativen und Vereine.

Teilnehmende Vereine und Organisationen haben bei der Teilnahme die Chance auf ein Preisgeld: 1. Platz = 500,00 €, 2. Platz = 300,00 €, 3. Platz = 200,00 €. Zusätzlich besteht die Chance auf den Integrationspreis, der mit einem Preisgeld in Höhe von 200,00 € belohnt wird.

"Ziel des Integrationsturniers ist es, möglichst viele Akteurinnen und Akteuere in Bochum in das Miteinander und den Austausch zu bringen", so Marie Heiliger, Projektkoordinatorin bei der bea.

Dabei sollen sog. Patenschaften entstehen, bei denen Menschen, die ein stabiles soziales Umfeld haben und in Bochum leben, andere Menschen eine kurze Zeit lang auf ihrem Lebensweg (2 x im Jahr 2022) begleiten. Das können gemeinsame Freizeitaktivitäten sein, Unterstützung beim Üben der deutschen Sprache, Begleitung bei Spaziergängen usw. Das Team, das die meisten Patenschaften abschließt und der bea meldet, gewinnt den Integrationspreis.

Um eine verbindliche Teilnahme zu gewährleisten, wird eine Startgebühr von 20 € pro Team bei Anmeldung erhoben. Bei Antritt bekommt jedes Team 10 € davon zurück erstattet.

Alle weiteren Details und Informationen zum ersten "beathlon" finden Sie in der Ausschreibung. Der Anmeldeschluss ist der 15. September.

Die BEA freut sich auf einen spannenden Tag voller Sportsgeist und sozialem Miteinander.

Ansprechpartnerin

Marie Heiliger (Projektkoordinatorin "Impulspatenschaften")
bea – bochumer ehrenamtsagentur e.V.
Willy-Brandt-Platz 8
44787 Bochum
Tel: 0234 61 05 7779
E-Mail: paten@ehrenamt-bochum.de
Facebook: bit.ly/bea-FB

Druckansicht