Druckansicht beenden
info@sport-in-bochum.de 0234 96139-0
Logo: Stadtsprotbund Bochum e. V. Navigation

Corona-Beschränkungen: Terminverschiebungen notwendig

Start

Auch die Veranstaltungen des Stadtsportbundes müssen noch auf das Startsignal warten. Foto: Molatta

Die Aktionen "Open Sunday", "Hoch hinaus", "Sight Running" und "Gesund durch Bewegung in Wattenscheid" sind betroffen

Aufgrund der seit dem 02.11.2020 bundesweit geltenden Kontaktbeschränkungen müssen nachfolgende Veranstaltungen des Stadtsportbundes verschoben werden. Die genannten neuen Termine gelten selbstverständlich vorbehaltlich der weiteren Corona-Entwicklung bzw. einer Lockerung des aktuell geltenden "Lockdowns".

  • "Open Sunday": die im November geplanten Termine müssen entfallen. Neuer Starttermin: Sonntag, 6. Dezember 2020. Sofern es die weitere Entwicklung erlaubt, sollen die ausgefallenen November-Termine im Januar 2021 nachgeholt werden.
  • "Hoch hinaus": die vom 17. bis 19. November geplante Veranstaltung in der Bochumer Jahrhunderthalle wird voraussichtlich in den Dezember 2020 verschoben. Die Einrichtungen und Schulen werden gesondert und persönlich informiert.
  • "Sight Running": die am 4. November geplante Aktion muss verschoben werden. Über einen neuen Termin informieren wir Sie zeitnah.
  • "Gesund durch Bewegung in Wattenscheid": Das Angebot "Parkour für Kinder 4-10 Jahre" am 30. November entfällt - die erste Aktion soll am 7. Dezember stattfinden.

Die turnusmäßige Sitzung des Hauptausschusses wird im Umlaufverfahren durchgeführt. Die Fachschaftsleiter/innen wurden bereits schriftlich informiert bzw. erhalten die notwendigen Unterlagen per Post.

Druckansicht