Druckansicht beenden
info@sport-in-bochum.de 0234 96139-0
Logo: Stadtsprotbund Bochum e. V.

Mit Knicklicht durchs Planetarium – Urban Trail

Joggen durchs Museum: Der Urban Trail macht es möglich! Und das tolle Event-Konzept, das Sport und Kultur verbindet, startet nun in Bochum. Machen Sie mit! Foto: © Golazo Sports

Eine Station ist das Planetarium … Foto: © Golazo Sports

… und die Kattas im Tierpark können auch bestaunt werden. Foto: © Tierpark Bochum

Das sportliche Sightseeing-Konzept „Urban Trail“ kommt am 18. Juni 2017 nach Bochum. Dieses einzigartige Lauferlebnis durch Bochum ist ein „Must have“ für jeden, der Kultur liebt und keine Angst vor einer sportlichen Herausforderung hat. Und beim Stadtsportbund gibt es 10 Event-Tickets zu gewinnen!

Gewinnen geht ganz einfach

Schreiben Sie einfach bis zum 15. April 2017 eine E-Mail mit dem Stichwort „BIG Bochum Urban Trail“ an info@sport-in-bochum.de. Unter allen Einsendern werden zehn Gewinner ermittelt, die ein Gratis-Event-Ticket für den BIG Bochum Urban Trail erhalten. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt!

Die Karten können Sie anschließend in unserer Geschäftsstelle Westring 32 in 44787 Bochum abholen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Einzigartiges Laufkonzept verbindet Sport und Kultur

Die Besonderheit beim Urban-Trail-Laufkonzept liegt darin, dass die Läufer nicht an den Sehenswürdigkeiten vorbei, sondern mitten durch sie hindurch laufen. Diese außergewöhnliche Kombination aus Kultur und Freude am Laufen bietet für jeden Breitensportler ein einmaliges und unvergessliches Erlebnis.

Dadurch zeichnet sich diese Laufserie von normalen, bisher bestehenden Stadtläufen durch Bochum ab. Weitere Städte wie Berlin-Spandau, Oberhausen und Dortmund folgen im Mai, Juli und September.

Rund 10 Kilometer, Start am Ruhrstadion

Der Startschuss für die rund 10 Kilometer lange Strecke fällt um 9.00 Uhr am Vonovia-Ruhrstadion. Ganz ohne Zeitmessung sollen die Läufer ihren Blick vom Boden lösen, aufschauen und die Sehenswürdigkeiten aus einer Perspektive der besonderen Art unter die Lupe nehmen.

Walken und Stehenbleiben ist jederzeit erlaubt – vor allem Selfies und Videos, sind immer gern gesehen. Nach der aufregenden Sightseeing-Tour gibt es im Anschluss für jeden Teilnehmer ein wohlverdientes und geselliges Frühstück.

Freiwillige Helfer bitte melden!

Vereinsmitglieder, die Interesse haben, als freiwillige Helfer den BIG Bochum Urban Trail zu unterstützen, können sich melden bei Klaus Ehl unter ehl-bochum@t-online.de

Es begann in Belgien

Die ursprünglich entstammende belgische Laufveranstaltung hat sich bereits seit 2013 als sehr erfolgreich bewährt. Innerhalb von 3 Jahren stiegen die Teilnehmerzahlen um das 3-fache auf 12.000 Läufer an. Auch international hat dieses Konzept Fuß gefasst und führt in den Niederlanden, Frankreich, Luxemburg und Skandinavien viele neugierige Läufer durch die schönsten Innenstädte Deutschlands.

Strecken-Highlights in Bochum stehen

Es stehen bereits einige spannende und beeindruckende Streckenhighlights fest, wie z.B. die Show-Arena „Starlight-Express“. Für die Läufer geht es durch die Stuhlreihen, vorbei an Skatern in schillernden Kostümen, begleitet von dem mitreißenden „Starlight- Express“-Soundtrack.

Für weiteres Aufsehen sorgt die tierisch spannende Reise in das Katta- Gehege des Bochumer Tierparks. Dort erwartet die Läufer weitere tolle Attraktionen mit den pelzigen und schuppigen Tierparkbewohnern. Atemberaubend präsentiert sich das Zeiss-Großplanetarium mit buntem Farbenspiel und begleitenden Over-the-rainbow-Musiktönen.

Für einen kleinen Vorgeschmack sorgen Highlights, wie den Ruhrkongress, das Kunstmuseum, das Rathaus, die Fiege Brauerei sowie das allbekannte Bermudadreieck.

Alle Details zu den Sehenswürdigkeiten und überhaupt alle Infos finden Sie unter www.urbantrailseries.de.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Druckansicht