Druckansicht beenden
info@sport-in-bochum.de 0234 96139-0
Logo: Stadtsprotbund Bochum e. V.

Marcel Sieberg startet in Bochum

Freuen sich auf den Sparkassen Giro (v. li.): Sven Claußmeyer (Veranstalter Sparkassen Giro), Annette Adameit (Öffentlichkeitsarbeit Sparkasse Bochum), Jürgen Hohmann (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Bochum) und Ernst Claußmeyer (Veranstalter Sparkassen Giro). Foto: Sparkasse Bochum

Am 5. August ist es so weit. Der Sparkassen Giro, Bochums größtes Radsportevent, steigt mit einer Riesenparty und absoluten Top-Sportlern. Ein erster Name ist nun gesetzt: Denn mit Marcel Sieberg, dem Giro-Sieger der Jahre 2012, 2014, 2015 und 2016, kommt der absolute Topfavorit zurück nach Bochum.

2017 fehlte der in Castrop-Rauxel geborene, sympathische Radprofi. Für sein belgisches Topteam Lotto-Belisol musste er in London beim Weltcuprennen an den Start. Aber 2018 hat er alles daran gesetzt, in Bochum starten zu dürfen – mit Erfolg. „Wir freuen uns über die Startzusage von Marcel. Er ist der unangefochtene König beim Sparkassen Giro und der Sieg 2018 geht mit großer Sicherheit auch wieder über ihn“, so Giro-Organisator Ernst Claußmeyer.

Sicher ist, dass Sieberg in Topform in Bochum an den Start gehen wird. Denn er wird auch in diesem Jahr zusammen mit Topsprinter und Sparkassen-Giro-Sieger 2013 André Greipel die Tour de France bestreiten.

Prall gefülltes Programm

Das sportliches Programm ist übrigens prall gefüllt: Es beginnt mit dem Rennen um die Walter-Lohmann-Trophäe, es folgen der KNAX Mini-Giro, die Track-Sprint-Challenge, der SparkassenGiro der Damen und Herren, der FUN Giro, das beliebte Derny-Rennen und zum Abschluss ein Feuerwerk. Aber davor wird natürlich gefeiert!

Um 14 Uhr beginnt mit dem Giro Olé die große Party auf dem Massenberg-Boulevard. „Dabei werden die beliebten Mallorca-Stars dem Publikum wieder einheizen“, ergänzt Annette Adameit von der Sparkasse. Sie nannte mit Oli P. einen Top-Act, der bereits gebucht ist „und zum ersten Mal bei uns auftreten wird“.

„Der Sparkassen Giro 2018 verbindet auf einzigartige Weise erstklassigen Radsport mit einem mitreißenden Festprogramm für Groß und Klein entlang der Strecke“, sagt Jürgen Hohmann, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Bochum. „Bochums größtes Sportevent begeistert mit sportlichen Highlights, Show-Acts, Kinderprogramm, Partymeile und Höhenfeuerwerk vom Sparkassendach. Da ist für jeden etwas dabei – und alles zum Nulltarif.“

Track-Sprint-Challenge

Ein Top-Ereignis ist die Track Sprint Challenge. Dabei drehen die Radsprinter normalerweise mit ihren Karbonrädern ohne Gangschaltung und Bremsen auf der Radrennbahn ihre Runden. Dieses Mal wird der Zuschauermagnet des Sparkassen Giro allerdings aus einem Terminkonflikt heraus ohne die Top-Damen, die im letzten Jahr begeisterten, auskommen müssen. Dafür treten 8 Herren in drei verschiedenen Wertungsläufen gegeneinander an.

Party-Tische gewinnen

Vor der Schlagerbühne auf dem Boulevard gibt es Party-Time: Die Sparkasse Bochum lädt wieder Gäste in ihre beliebte Sparkassen-Partymeile. Dazu werden 35 Party-Tische verlost – mit bester Sicht auf die Strecke und die Schlagerstars auf der Bühne. Um das Familienfest in der City genießen zu können, sollten sich alle Interessierten bis zum 20. Juli 2018, 12 Uhr, über www.sparkassengiro.de bewerben. Die Gewinner werden am 27. Juli bekanntgegeben.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Druckansicht