Druckansicht beenden
info@sport-in-bochum.de 0234 96139-0
Logo: Stadtsprotbund Bochum e. V.

Auf die Plätze, fertig … Fitness-Orden!

Wettkampf kann offensichtlich viel Spaß machen: bei diesem Sprint während der Sportabzeichen-Aktionswoche 2017 droht höchstens der Lachkrampf. Foto:-Sure/SSB

Die mittlerweile 6. Sportabzeichen-Aktionswoche läuft an! Vom 3.7. bis zum 7.7. erwartet der Stadtsportbund Bochum e.V. zu seinem Großevent wieder rund Rund 5000 Schüler und Schülerinnen, Erwachsene und Senioren. Jeder ist willkommen - extra eingerichtet sind offene Aktionszeiten!­

Die 6. Sportabzeichen-Aktionswoche lädt Kinder, Jugendliche, ganze Familien, Erwachsene, Senioren, Vereine und Sportgruppen zur Jagd auf den Fitnessorden und jede Menge Spaß am Sport ein. Diese Aktionswoche, wie stets organisiert vom Stadtsportbund Bochum e.V. (SSB), ist eines der Mitmach-Highlights des Bochumer Sports, läuft auf mehreren Sportanlagen in Bochum. SSB-Vorsitzende Gabriela Schäfer ist überzeugt: „Jeder und jede, egal ob im Mini- oder im Seniorenalter, kann mitmachen und den Fitness-Orden erringen.“

Für professionelle Wettkampfbedingungen haben das Orga-Team vom SSB unter der Leitung von Rüdiger Stenzel sowie die Helfer aus den kooperierenden Vereinen SV Langendreer 04, DUC Wattenscheid und TV Wattenscheid 01 gesorgt. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen können Leichtathletik-Disziplinen wie 800-m-Lauf, 3.000-m-Lauf, Schlag-und Wurfball, Kugelstoßen, Seilspringen, Weitsprung, Hochsprung, Sprint, Medizinballwurf oder Standweitsprung unter besten Bedingungen absolvieren. Das gilt natürlich auch für die Schwimmdisziplinen am Samstag. Während der Aktionszeit für Schulen und Kitas findet auch in diesem Jahr das kostenlose XXL-Rahmenprogramm mit Hüpfburgen, Gladiator-Games und vielem mehr statt. Zusätzlich werden am Donnerstag, 5.7., Bochum Lacrosse e.V. und die VfL Astrostars Mitmachangebote anbieten.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos. Alle Sportabzeichen, die innerhalb der „Aktionswoche“ begonnen oder erfolgreich absolviert werden, sind ebenfalls kostenlos. An jedem Aktionstag steht für die Teilnehmer eine kostenlose Obstverpflegung bereit. Zudem gibt es zur Stärkung Kaffee, Kuchen und Getränke zu kinderfreundlichen Preisen. Auch SSB-Projektleiterin Laura Hayen freut sich auf die aktiven Tage: „Wir erwarten rund 5000 Kinder und Jugendliche, was für die Attraktivität der Aktionswoche spricht.“ Gabriela Schäfer betont: „Wir danken sehr unseren ehrenamtlichen Helfern aus den Vereinen und unseren treuen Partnern von der Sparkasse Bochum und den Stadtwerken Bochum, ohne die wir diese Mammutaktion gar nicht stemmen könnten.“

Für alle Interessierten ist auch diesmal ein fester Termin eingerichtet worden: Die offene Aktionszeit für Einzelpersonen und Gruppen läuft am Freitag (6. Juli) zwischen 14.00 Uhr und 18.00 Uhr sowie am Samstag (07. Juli) zwischen 10.00 Uhr und 15.00 Uhr: Dann können alle interessierten Bürgerinnen und Bürger antreten, um das Sportabzeichen zu erringen.

Das Programm finden Sie hier!

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Druckansicht