Druckansicht beenden
info@sport-in-bochum.de 0234 96139-0
Logo: Stadtsprotbund Bochum e. V.

"Fit im Bad"

Schwimmen macht fit und schwimmen ist gesund! Zwei gute Gründe, um mit „Fit im Bad“ eine neue Aktion im Uni-Bad in Bochum Querenburg aus der Taufe zu heben. „Fit im Bad“ richtet sich an alle – ob Anfänger oder Fortgeschrittene – die sich im nassen Element ausprobieren möchten.

Alle Bochumerinnen und Bochumer sind herzlich eingeladen, sich vom 2. September bis 9. Oktober jeweils montags, mittwochs und freitags von 9.00 bis 11.00 Uhr buchstäblich in Form zu bringen. Qualifizierte Übungsleiterinnen und Übungsleiter stehen auf Wunsch mit Tipps und Hinweisen zur Verfügung, um seine persönliche Schwimmfähigkeit weiter zu verbessern. Auch das Training und die Abnahme der Sportabzeichen-Disziplinen sind möglich. Und das Tolle an dieser Aktion: die Teilnahme ist kostenlos und völlig unverbindlich. „Fit im Bad“ wird selbstverständlich entsprechend der aktuellen Abstands-, Hygiene- und Nachverfolgungsregeln durchgeführt.

Die Idee kam mir spontan, nachdem wir so viel Zuspruch für unser Sportangebot „Fit im Park“ erhalten hatten. Nun führen wir die Aktion sozusagen im Wasser nahtlos fort“, so SSB-Vorsitzende Gaby Schäfer. „Mein ganz besonderer Dank gilt den WasserWelten, die „Fit im Bad“ ermöglichen. Sie sind es auch, die immer wieder ein offenes Ohr für unsere Kreativität und Spontanität haben, so Gaby Schäfer mit einem kleinen Augenzwinkern.

Teilnehmerinfos

  • Eine Anmeldung zu "Fit im Bad" ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Zum Zwecke der Rückverfolgbarkeit von Infektionsketten in Zusammenhang mit dem Coronavirus ist es notwendig, die Personenkontaktdaten zu erfassen. Das entsprechende Formular erhalten Sie am Eingang zum Uni-Bad, gerne können Sie den Ausdruck bereits ausgefüllt und unterschrieben mitbringen.
  • Die Aktion "Fit im Bad" beginnt am 2.09. und endet am 9.10.2020 (jeweils montags, mittwochs und freitags von 9.00 bis 11.00 Uhr).
  • Es gelten vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Pandemie die Abstands-, Hygiene- und Nachverfolgungsregeln. Im Übrigen sind die weiteren Regelungen des Uni-Bades zu beachten.
  • Die Teilnahme an „Fit im Bad“ ist nur möglich, wenn keine Symptome einer Erkältung oder
    Atemwegsinfektion vorhanden sind und im Vorfeld für mindestens zwei Wochen kein
    Kontakt zu einer infizierten Person bestand. Außerdem gilt: wenn man ein ungutes Gefühl hat, sich über die möglichen Risiken nicht im Klaren ist, sollte darauf verzichtet werden. Dies ist insbesondere ein Appell an den gesunden Menschenverstand.
  • Aufgrund der Corona-Auflagen ist derzeit die maximale Teilnehmerzahl auf 100 begrenzt.
  • Ansprechpartner: Christoph Kreutzenbeck (Tel.: 0234 96139-70, E-Mail: christoph.kreutzenbeck@sport-in-bochum.de
  • ACHTUNG: am Montag, 28.09. und 5.10.2020 muss die Aktion aufgrund einer Veranstaltung der Ruhr-Universität leider entfallen.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Druckansicht